Di, 20. September, 20 Uhr

Leichen im Keller
Lyriklesung

 

Leichen im Keller
Poetische Ausgrabungen von Kölner Lyrikerinnen und Lyrikern der Gegenwart.
Live gelesen im Theater der Keller.
Mit: Lydia Dahner, Christoph Danne, Peter Rosenthal, u.a.
 

Do, 29. September, 20 Uhr

Crime Cologne
Friedrich Ani
liest aus seinem neuen Werk

Tiefgründig, sensibel, fesselnd
Nach 40 Jahren kehrt Ludwig in sein Heimatdorf zurück, in dem er als Kind zum Missbrauchsopfer wurde. All seine Versuche, dort die Geister der Vergangenheit zum Schweigen zu bringen, blieben erfolglos. Doch Ludwig will kein Opfer mehr sein. Als mehrere ältere Männer aus dem Dorf verschwinden, gerät auch er ins Visier der ermittelnden Kommissarin Anna Darko. Aber Ludwig lässt sich nicht beirren: Wut und Schuldgefühle treiben ihn unaufhaltsam zu immer grausameren Taten an. Erschütternd ehrlich und äußerst einfühlsam dringt Friedrich Ani in das Denken und Fühlen seines Protagonisten ein und offenbart auf unvergleichliche Weise den dunklen Prozess der Wandlung vom Opfer zum Täter.

 

Do, 20.Oktober, 20Uhr

Elke Heidenreich
liest aus
Alles kein Zufall

 

Elke Heidenreich liest kurze und kürzeste, lustige und traurige Geschichten aus ihrem Bestseller "Alles kein Zufall".

Marc Aurel Floros setzt dazu musikalische Akzente am Klavier.