Junges Ensemble Theater der Keller

Danke Merkel (UA)

Da sich unsere Regierenden wie Kinder verhalten, müssen wir die Verantwortung übernehmen, die sie schon längst hätten übernehmen sollen.

DANKE MERKEL - Eine Eigeninszenierung des neuen jungen Ensembles am Theater der Keller.

Regie und Konzept: Christoph Stec
Regie und Choreographie: Silke Schuster
Mit: Amely Störk, Hannah Marie Bahlo, Justin Herlth, Krishna Adelberger, Leander Sparla, Maira Kellers, Johanna Bodemer, Paula Mai, Sarah Uwimana, Vega Fenske

Premiere am 13. Januar 2020