DNA von Dennis Kelly

Gastspiel der BellAcademia Jugendschauspielschule Köln

Psychothriller von Dennis Kelly

Eine Mutprobe wird zum Drama: Als Adam tödlich stürzt, erfindet die Gang das Profil eines vermeintlichen Täters - und die Polizei findet einen Mann, auf den die Beschreibung passt. Kellys Protagonisten haben genug CSI-Folgen gesehen, um zu wissen, wie man Spuren verwischt und falsche Fährten legt. Dass sich auch ihr Gewissen meldet, war nicht vorgesehen.

Empfohlen ab 14 Jahre.

Regie: Isabella Schmid
Kostüme: Lara Sauer
Mit: Charlotte Uedingslohmann, Matilda Eckert, Pia Heimerich, Robbie Schneider, Loic Lopes, Francesco Lo Pinto, Tommy Bauer, Marlene Wessendorf, Elina Meller, Awin Erfany Parsaie, Felicia Lutz, Alinda Yamaci, Constantin Gardemann

 

Premiere: So, 23.06. // 20 Uhr

Mo, 01.07. // 20 Uhr
Do, 04.07. // 20 Uhr
Di, 09.07. // 20 Uhr

 

TRAILER

Aufbruch, Umzug, Neuanfang

Ein Improabend

Am Samstag, den 15. Juni um 20Uhr

Sein Leben in Kisten packen, das Sofa ohne Fahrstuhl in den fünften Stock schleppen, die Haustür endgültig hinter sich schließen. Umziehen ist sentimental, pragmatisch, schweißtreibend und voller Vorfreude auf den Neuanfang.

Zum baldigen Aus- und Umzug des Theater der Keller dreht sich der interaktive Theaterabend rund um das Thema. Die Improgruppe, bestehend aus Kölner Schauspiel- und Filmschülerinnen und Schülern, spielt auf Zuruf des Publikums und setzt die Vorgaben improvisiert auf der Bühne um. Alles entsteht ohne Vorbereitung im Moment.

Was wollten Sie schon immer einmal auf der Bühne sehen? Ein Abend über die großen und kleinen Szenen, Begegnungen und Momenten des Lebens. Zum Zusammen Spaß haben, lachen, weinen oder sich langweilen.