September 2018

Dienstag,

20:00 Uhr

Der Fall René Deltgen

ENTFÄLLT

Mittwoch,

20:00 Uhr

Unschuld

von Dea Loher - Gastspiel Theater TKO

Donnerstag,

20:00 Uhr

Bilqiss

von Saphia Azzedine

Ausgezeichnet mit dem Kölner Theaterpreis 2017

Freitag,

20:00 Uhr

Terror

von Ferdinand von Schirach

20:00 Uhr

Der Mann mit den Messern (UA)

nach Heinrich Böll
Gastspiel im Kasemattentheater Luxemburg

Samstag,

20:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Nominiert für den Kölner Theaterpreis
und den Kurt-Hackenberg-Preis 2018



20:00 Uhr

Der Mann mit den Messern (UA)

nach Heinrich Böll
Gastspiel im Kasemattentheater Luxemburg

Sonntag,

18:00 Uhr

THEATER_frei mit Annette Frier

Spezialserie zum Auszug aus der Kleingedankstraße

Oktober 2018

Dienstag,

20:00 Uhr

Theaternacht

Szenen aus ´Auerhaus´von Bov Bjerg (20+22+24 Uhr), ´Unschuld´von Dea Loher(21+23Uhr)
Startertickets

Mittwoch,

20:00 Uhr

Crime Cologne - Stefan Lehnberg

"Schiller und Goethe ermitteln"

Donnerstag,

20:00 Uhr

Crime Cologne - Reiner Laux

"Seele auf Eis - Ein Bankräuber rechnet ab"

Freitag,
Samstag,
Sonntag,

18:00 Uhr

Auerhaus - Premiere

von Bov Bjerg
Premiere

Dienstag,

20:00 Uhr

Meyer Records präsentiert: Venus in furs

Doppelabend mit Esther Fellner und Aglaja Camphausen

Mittwoch,

20:00 Uhr

Unschuld

von Dea Loher
Gastspiel Theater TKO

Donnerstag,

20:00 Uhr

Auerhaus

von Bov Bjerg

Freitag,
Samstag,

20:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Nominiert für den Kölner Theaterpreis
und den Kurt-Hackenberg-Preis 2018

Sonntag,
Dienstag,

20:00 Uhr

Meyer Records präsentiert: Robert Coyne

CD-Release-Concert "Out Of Your Tree"

Mittwoch,

20:00 Uhr

Unschuld

von Dea Loher
Gastspiel Theater TKO

Donnerstag,

20:00 Uhr

Begleitagentin

Gastspiel von Mark Zak

Freitag,

20:00 Uhr

Bilqiss

von Saphia Azzeddine
Ausgezeichnet mit dem Kölner Theaterpreis 2017

Samstag,

20:00 Uhr

Auerhaus

von Bov Bjerg

Sonntag,

18:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Nominiert für den Kölner Theaterpreis
und den Kurt-Hackenberg-Preis 2018

Mittwoch,

20:00 Uhr

Begleitagentin

Gastspiel von Mark Zak

Donnerstag,

20:00 Uhr

Auerhaus

von Bov Bjerg

Freitag,

20:00 Uhr

Terror

von Ferdinand von Schirach

Samstag,

20:00 Uhr

Bilqiss

von Saphia Azzeddine
Ausgezeichnet mit dem Kölner Theaterpreis 2017

Sonntag,

18:00 Uhr

THEATER_frei

heute mit Christine Westermann

20:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Gastspiel bei den Heidelberger Theatertagen

Mittwoch,

20:00 Uhr

Auerhaus

von Bov Bjerg
Theatertag 8€

 

November 2018

Donnerstag,

18:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2018
und den Kurt-Hackenberg-Preis 2018

Freitag,

20:00 Uhr

Das angehaltende Leben (UA) - Premiere

von Maurizio Torchio

Samstag,
Montag,

20:00 Uhr

Songs and Scenes

StudentInnen der Schauspielschule zeigen ihr Können
Eintritt frei

Mittwoch,

20:00 Uhr

Auerhaus

nach dem Roman von Bov Bjerg Theatertag - 8€

Donnerstag,
Freitag,

20:00 Uhr

Das angehaltende Leben (UA)

von Maurizio Torchio

Samstag,

20:00 Uhr

Terror

von Ferdinand von Schirach

Sonntag,

18:00 Uhr

Unschuld

Von Dea Loher, Gastspiel Theater TKO

Dienstag,

20:00 Uhr

Auerhaus

nach dem Roman von Bov Bjerg

Mittwoch,

20:00 Uhr

Unschuld

Von Dea Loher, Gastspiel Theater TKO

Donnerstag,

20:00 Uhr

Das angehaltende Leben (UA)

von Maurizio Torchio

Freitag,
Samstag,

20:00 Uhr

Tschick

von Wolfgang von Herrndorf

Sonntag,

18:00 Uhr

Bilqiss (UA)

von Saphia Azzeddine
Ausgezeichnet mit dem Kölner Theaterpreis 2017

Donnerstag,

20:00 Uhr

Terror

von Ferdinand von Schirach Zum 100. Mal

Freitag,

20:00 Uhr

Auerhaus

nach dem Roman von Bov Bjerg

Samstag,
Sonntag,

18:00 Uhr

Theater_frei

Spezialserie mit Kölner Prominenz
Heute mit: OB Henriette Reker

Dienstag,

20:00 Uhr

Tschick

von Wolfgang von Herrndorf

Mittwoch,

20:00 Uhr

Das angehaltende Leben (UA)

von Maurizio Torchio

Donnerstag,

20:00 Uhr

Bella Scheen

Ein Musikabend mit Nic la Mue

Freitag,

20:00 Uhr

Clockwork Orange

von Anthony Burgess
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2018
und den Kurt-Hackenberg-Preis 2018